1210 Wien, Gerasdorfer Straße 139 ·   01 332 15 50
Ordinationszeiten: Mo u. Di: 09:00 - 15:00, Mi u. Do: 13:00 - 19:00

LEBENSLAUF

IMG_1278
lebenslauf_02
lebenslauf_03

1980

Abitur

1980

WU- Welthandel

1981 – 1987

Medizinstudium Uni Wien

1982 – 1983

Boston University Medical School – USA

1982

Medizinische Assistentin bei Dr. W- Kaufmann Hospital
New Hyde Park New York off Union Turnpike
Flushing New York- USA (in den Sommerferien)

1985

Ärztliche Tätigkeit im Memorial Sloan Catering Cancer
Center in New York- Kinderkardiologische Station

1987

Ärztliche Tätigkeit im Memorial Sloan Catering Cancer
Center in New York- Kinderkrebsstation

1988

Promotion

1988 – 1993

Fachausbildung zum Kinder- und Jugendfacharzt im St. ANNA Kinderspital in Wien
Mehrere wissenschaftliche Beiträge in deutschsprachigen Fachpublikationen
2 Jahre Spezialisierung in der neurologischen Ambulanz
2 Jahre Spezialisierung in der Kinderurologischen/Nephrologischen Ambulanz

1994

Approbation

1994 – 1996

Oberärztliche Tätigkeit im SMZ- Ost Donauspital
Kinderinterne Ambulanz und Stationen
Leitung der Kinderurologisch/Nephrologischen Spezialambulanz

1996

Eröffnung der eigenen Kassenordination

2015

Eröffnung der Wahlarztordination

Weitere Ausbildungen:

1988

zwei Intensivseminare in Homöopathie

1989

Akupunktur (3 Kurse)

1989

Diplom für Ausbildung in Ernährungsmedizin

1993 – 1996

Lehrtätigkeit an der Krankenschwesterschule Lainz in Pädiatrie

1995

Ärztliche Tätigkeit in der Mutterberatung der Stadt Wien Mag. 15

1997

ÖÄK Diplom für Sportmedizin

1997 – 1999

WILLKOMMEN Österreich ORF (Live-Sendung) als Kinder- und Jugendfachärztin zu verschiedenen kinderärztlichen Themen

2002

Personalmanagement und Marketing in der Arztpraxis

2007

Qualifikation zur Original Bachblütentherapie am Institut für Bach- Blütentherapie Forschung und Lehre IMS unter der Leitung von Mechthild Scheffer

2009

Vortrag beim Österreichischen Pädiater Jahreskongress

2010

ÖÄK Fortbildungsdiplom

2011

Publikation in der Pädiatrischen Praxis über Aggressionen bei Kindern und Jugendlichen

2015

Fortbildungsdiplom: Gültigkeit von 5/2015 – 5/2020

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Türkisch

Hobbys:

Laufen, Schifahren, Segeln, Lesen, Tanzen, Musik

Ausbildnerin für Rettungshunde der Einsatzorganisation “Austrian SAR (search and rescue) dogs”, und für Sporthunde im Rettungswesen.

 

 

(Österreichische Staatsmeisterin 2005, Bundesmeister 2010,

7 WM-Teilnahmen)